Zahnreinigung

Vorbeugen ist besser als Heilen

Die Professionelle Zahnreinigung (PZR) ist eine wichtige Ergänzung zu Ihrer häuslichen Mundhygiene für gesunde Zähne und ein gepflegtes Erscheinungsbild. Und sie ist ein wesentlicher Grundstein für den langfristigen Erhalt Ihrer Zahngesundheit. Eine effektive Vorbeugung gegen Karies und Zahnfleischentzündungen (Parodontitis) erreichen Sie nur durch regelmäßige Vorsorge und professionelle Zahnreinigung.

Bei der PZR werden Zahnbeläge sowie Verfärbungen (z. B. durch Kaffee, Tee, Nikotin) auch an den schwer erreichbaren Stellen, wie den Zahnzwischenräumen, mittels spezieller Verfahren und Geräte gründlich und schonend entfernt. Nach Abschluss einer PZR sind die Zähne glatter und heller und somit kann man sich das oft aufwändigere und teurere Bleaching sparen.

Der Ablauf einer Professionelle Zahnreinigung

⇒ Zahnmedizinische Kontrolle des Mund- und Rachenraums

⇒ Entfernen harter Beläge

⇒ Mit Hilfe des Air-Flow können wir gezielt und nahezu schmerzlos weiche Zahnbeläge und Plaque entfernen. Hierzu verwenden wir ein neuartiges Pulver, das mit der Zahnhartsubstanz (Hydroxylapartit) identisch ist. Es reinigt nicht nur, sondern legt sich auch schützend über die Zähne.

⇒ Gründliche Reinigung von Zahnoberflächen und Zwischenräumen sowie Politur der Zahnoberflächen

⇒ Remineralisierung und Härtung des Zahnschmelzes

⇒ Abschließender Überzug mit Aloe-Vera-Gel

⇒ Tipps zur häuslichen Zahnpflege

Recall

Damit Sie Ihren nächsten Termin nicht versäumen, nehmen wir Sie auf Wunsch in unseren kostenlosen Erinnerungsservice auf und informieren Sie stets rechtzeitig über den nächsten anstehenden Termin.

Grundsätzlich empfehlen wir Zahnärzte zwei PZR-Sitzungen jährlich, bei schwereren Parodontitiserkrankungen auch kürzere Intervalle.