Über mich

Zahnarzt Dr. Herbert Bruckbauer in Neufahrn

⇒ 1978 bis 1984 Studium der Zahnmedizin an der LMU München

⇒ 1984 Dissertation an der Chirurgischen Klinik in München, Nussbaumstraße/Abteilung für Klinische Chemie und Klinische Biochemie zur Proteinforschung bei Prof. Dr. H. Fritz zum Thema: Hautpermeabilität von Hirudin und Eglin. Note: magna cum laude

⇒ 1984 bis 1985 Assistenzzahnarzt in der Zahnklinik, Abteilung Prothetik, an der LMU München

⇒ 1985 bis 1986 in der Zahnarztpraxis von Dr. Sibylle Berger in Neufahrn tätig

⇒ Seit 1986 eigene Zahnarztpraxis in Neufahrn

⇒ Seit 1984 engagiert im FVDZ (Freier Verband deutscher Zahnärzte)

⇒ Ständige Fortbildungen während der gesamten Praxistätigkeit. Besonders hervorzuheben ist eine einjährige Fortbildung der Uni Bern unter Prof. Dr. Dr. Nikolaus P. Lang zu den Themen Prothetik, Zahnerhaltung, Endotontie, Implantologie, Laser, DVT

⇒ Hypnose-Ausbildung in medizinischer Hypnose bei der Deutschen Gesellschaft für zahnärztliche Hypnose

⇒ 20 Jahre Begutachtung für die gesetzlichen Krankenkassen im Bereich Zahnersatz und Parodontologie

⇒ Seit Anfang 2018: Stv. Vorsitzender Bezirksstelle Oberbayern (KZVB)

Ich bin Mitglied in folgenden Fachorganisationen: