Medizinische Hypnose

Behandlung unter Hypnose

Patienten mit  einer starken Angst vor  der zahnärztlichen Behandlung kann durch eine medizinische Hypnose geholfen werden. Unter Hypnose lösen sich Anspannungen, Verkrampfungen und der Patient fällt in einen tranceähnlichen Entspannungszustand. Hypnose kann auch eine Alternative zu Spritze sein. Sowohl bei Erwachsenen als auch Kindern ist Hypnose möglich.

Ausbildung für medizinische Hypnose

Ich bin zertifizierter medizinischer Hypnotiseur und  Mitglied in der DGZH , der Deutschen Gesellschaft für zahnärztliche Hypnose sowie der MEG, der  Milton H. Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose.

Der Artikel „Hypnose beim Zahnarzt: Wie sie funktioniert, wer sie braucht“ bietet erste Informationen zum Thema. Gerne kläre ich mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch weitere Fragen, etwa ob eine Hypnose für Sie infrage kommt und wie eine Behandlung unter Hypnose abläuft.